Beizli-Fest 30.06.2017-01.07.2017

July 5, 2017

Das Beizli-Fest zum 725 Jahr Jubiläum der Gemeinde Möriken-Wildegg gehört der Geschichte an.

 

Das Fest startete am Freitag 30.06.2017 bei sonnigem Wetter. Die vielen Besucher wurden durch die Chestenberg Chuchi und die Mohre Chuchi kulinarisch verwöhnt. Getränke zum feinen Essen konnte man bei der Musikgesellschaft beziehen und als kulinarischer Abschluss konnte man eines der vielen Tortenstücke der Trachtengruppe mit einem Kaffee konsumieren.

Auf dem Yul-Brynner-Platz wurden die Festbesucher durch die Act's KinoKino, From Kid und als krönender Höhepunkt von Death by Chocolate unterhalten.

Am späteren Abend konnten die Besucher in MBC's Bar & DJ's den Abend unter den Tönen von DJ Sonictunez ausklingen lassen und einen der vielen Longdrinks geniessen.

 

Am Samstag startete das Fest bei etwas kühleren Temperaturen auf dem Yul-Brynner-Platz. Trotz des nicht so warmen Wetters kamen auch an diesem Tag viele Besucher an das Beizli-Fest. Am Nachmittag startete der STV mit der Durchführung des schnellster Möriker-Wildeggers in der Schule Möriken. Auf dem Yul-Brynner-Platz wurden die Besucher durch die Darbietung der Tanzgruppe Polysportiva, der Musikgesellschaft Möriken-Wildegg mit den Tambouren und den Majoretten, und der Dixieland-und Swingkonzert der Jazz-Crackers unterhalten.

Die Kinder kamen am Samstag voll auf Ihre Kosten, konnten Sie sich auf der Hüpfkirche der ref. Kirchengemeinde austoben und danach zu einem Glitzertattoo und einer Zuckerwatte oder einem Glace zum Elternverein Möriken-Wildegg.

Der Samstag wurde an der Bar des Mörknerbeach-Clubs mit Unterhaltung von DJ Pasquale Morano und DJ Mike Caldaro abgeschlossen.

 

Der Mörknerbeach-Club, die Musikgesellschaft, der Elternverein, die Trachtengruppe, der STV, die Mohre Chuchi, die Chestenberg Chuchi und die ref. Kirchengemeinde bedanken Sich bei allen Besuchern des Festes, der Gemeinde Möriken-Wildegg und der Aargauischen Kantonalbank für das kleine, gelungene und friedliche Volksfest.

 

Text: Daniel Siegenthaler

Bilder: Markus Christen

 

 

 

 

 

 

Please reload

© 2020 Moerknerbeach - Club